Florist werden – Informationen zur Ausbildung

Florist werden – Informationen zur Ausbildung

Auf der Seite: Pflück dein Glück  können sich alle Floristenfachgeschäfte eintragen lassen, die Ausbildungsplätze oder Praktikumsplätze anbieten.

Auf der Plattform kann sich dann jeder Interessent kundig machen, was dazu gehört, wenn man Florist werden möchte.

Es gibt Informationen zum Berufsbild Florist*in, zu den Voraussetzungen und auch zu den Berufsschulen.

Die Landkartenübersicht gestattet eine bundesweite Suche nach Ausbildungsbetrieben in meiner Nähe.

 

 

Warnung vor vorschnellen Kaufabschlüssen

Warnung vor vorschnellen Kaufabschlüssen

Warnung aus gegebenem Anlass!

BITTE SEIEN SIE VORSICHTIG UND AUFMERKSAM!

Aus gegebenem Anlass bitten wir um Vorsicht vor unbekannten Vertretern, die Floristikaccessoires (aktuell auch in unserem Verbandsgebiet) verkaufen und zum sofortigen Vertragsabschluss drängen wollen.
Dabei könnte es sich später um nicht benötigte bzw. nicht vereinbarte Mengen handeln.
Bitte sprechen Sie ggf. mit Ihrem Rechtsbeistand.

Keine Verträge zwischen Tür und Angel schließen!
Immer wieder berichten FDF-Mitglieder von Vertretern (gerne an besonders arbeitsintensiven Tagen), die unangemeldet in Blumenfachgeschäften auftauchen und die Geschäftsinhaber gezielt in Verkaufsgespräche verwickeln. Dabei geht es u.a. um floristisches Zubehör.
Der FDF warnt grundsätzlich davor, vorschnell und gutgläubig Kaufverträge oder Bestellformulare zwischen Tür und Angel zu unterschreiben. Sie haben als Unternehmer (und damit als Kaufmann) grundsätzlich kein Widerrufsrecht!
Prüfen Sie stets die Ware, den Preis und vor allem den Kaufvertrag bzw. das Bestellformular sehr genau in allen Punkten. Lassen Sie sich nicht von „sympathischen Vertretern“ überrumpeln und in keinem Fall einen schriftlichen Vertragsabschluss aufzwängen. Wurde auf dem Bestellformular eine Endsumme vereinbart? Wenn nicht, auf keinen Fall unterschreiben!!!!

Haben Sie Fragen? FDF-Mitglieder wenden sich bitte vertrauensvoll an uns oder ihren zuständigen FDF-Landesverband!

Online-Seminar “Naturgestaltung” mit Thea Kornherr

Online-Seminar “Naturgestaltung” mit Thea Kornherr

Zum Online-Seminar “Naturgestaltung” lädt der FDF am 10. Februar mit Thea Kornherr ein.

Die FDF-Referentin aus Dettenhausen ist Florist-Trainerin, Floral-Stylistin, Phytotherapeutin (Expertin für Heilkräuter) und Fachautorin. In dem Seminar erläutert Thea Kornherr in verschiedenen Modulen die Arbeit mit alternativen, natürlichen Steckhilfen und zeigt, wie sich mit geringem Aufwand und natürlichen Werkstoffen praxisnahe florale Basis-Formen entwickeln lassen. Die Beispiele sind praktisch, ästhetisch durchdacht und geben den Werkstücken eine hohe Wertigkeit. In ihren Seminaren setzt die Fachreferentin voll und ganz auf die aktuellen Trends Nachhaltigkeit, Natürlichkeit und ökologische Alternativen in der Floristik. Ein inspirierendes Seminar für Fans der naturnahen Floristik und Floristinnen und Floristen, die mit dem aktuellen Natur-Trend ihre Kunden be-geistern möchten.
Das Seminar findet Online am 10. Februar 2022 um 19.00 Uhr statt.
Teilnahmegebühren FDF-Mitglieder : 45,00€ / Nicht-Mitglieder : 55,00€

Anmeldung und Infos direkt beim FDF: 0209.95877.0 / info@fdf.de : KLICK

FDF Bundeskongress Herbst 2021

FDF Bundeskongress Herbst 2021

FDF Bundeskongress im FloristPark

Neue Spitze im FDF e.V. -Bundesverband-

Die Mitgliederversammlung des Fachverband Deutscher Floristen e.V./FDF hat am 25.9.2021 Klaus Götz in der FDF-Bildungsstätte FloristPark International in Gelsenkirchen zum Präsidenten des Fachverband Deutscher Floristen e.V.-Bundesverband- gewählt. Der Floristmeister und Floristik-Unternehmer (Blumenhaus Kramer) aus Heilbronn steht seit 2009 als Präsident auch dem FDF-Landesverband Ba-den-Württemberg vor. Helmuth Prinz aus Mönchengladbach hatte sich nach 16 Jahren an der Spitze des FDF-Bundesverband nicht zur Wiederwahl gestellt. Er schlug Klaus Götz den Delegierten als seinen Nachfolger vor. In seiner Antrittsrede würdigte Klaus Götz seinen Vorgänger mit sehr persönlichen Worten, dankte ihm für seine außergewöhnlichen Leistungen für Berufsstand und Verband und verkündete, unter stehenden Ovationen, die Ernennung von Helmuth Prinz zum Ehrenpräsidenten des Fachverband Deutscher Floristen.

FDF-Vizepräsidentin Cornelia Pommerenke stellte sich ebenfalls nicht zur Wiederwahl. Sie hat seit 2000 im Bundesvorstand mitgearbeitet. An ihre Stelle wurde Kerstin Dallmann, die auch Präsidentin des FDF-Sachsen-Anhalt ist, in das Vorstands-Gremium des FDF-Bundesverband- gewählt. Das Gremium dankte auch ihr für ihre langjährige Mitarbeit im Bundesvorstand und ernannte sie zum Ehrenmitglied im FDF.

 

Martin Neumann ist Landesmeister 2019

Martin Neumann ist Landesmeister 2019

Martin Neumann gewinnt Landesmeistertitel 2019

Die Landesmeisterschaft der Floristen S.-A. ist entschieden.
Martin Neumann ist unser neuer Landesmeister. Andrea Knutas belegte knapp dahinter Platz 2, Anja Kretschmer einen tollen 3. Platz!
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und Danke!
Unsere 4 Teilnehmer haben sich, ihre Floristik und ihre Fachgeschäfte perfekt präsentiert:
– Anja Kretschmer, Blumen-Pommerenke Magdeburg
– Andrea Knutas, Floralwerk Die Landesmeister, Dessau
– Anja Pommerenke, Grüner Leichtsinn, Wanzleben
– Martin Neumann, Floralwerk Die Landesmeister, Dessau

Die 3 Überraschungsarbeiten hatten folgende Themen:
1.
Florales Objekt – „Verrücktes Gestecktes“
Gestalte ein florales gestecktes Objekt für den Empfangsbereich eines bekannten Hotels.

2.
Gebundenes Werkstück „Lieblingsstrauß“
Gestalte ein gebundenes Werkstück für eine junge Frau zur Übernahme eines Ministerpostens.

3.
Florales Objekt – „Ich zeig euch was“
Gestalte ein florales Objekt nach deinen eigenen Vorstellungen.Lass deine Einzigartigkeit sichtbar werden!

Andrea Knutas nur nur knapp hinter Martin Neumann auf Platz 2

Andrea Knutas hatte bei den Aufgaben 1 und 3 die Nase vorn. Martin gestaltete das beste gebundene Werkstück und erhielt dafür den Ehrenpreis vom FDF Bundesverband.
Der Strauß von Martin war auch zugleich die punktbeste Arbeit im Wettbewerb.

Die den Teilnehmern zugelosten Helfern (auch das war eine Überraschung ) Kathi Schlinke, Birgit Bethge, Andrea Mader und Ramona Behrendt haben eine fantastische Arbeit geleistet.

Unserer Jury mit Heike Damke-Holtz, Kathrin Katt und Christopher Ernst gilt ein riesengroßer Dank. Auch sie haben erst am Vorabend erfahren, welche Aufgaben sie bewerten dürfen.

Unser Oliver Ferchland stand als Moderator und Pressesprecher den Journalisten Rede und Antwort. Wie bravourös er dies gemacht hat, kann jeder z.B. beim Beitrag vom MDF1 nachverfolgen.

Das gesamte Helferteam rund um unsere Präsidentin Kerstin Dallmann hat supertoll gearbeitet, darauf können wir alle stolz sein.
Ein riesensgroßes DANKE an
Kerstin Dallmann, Karin Blume Michellitz, Sandra Carsten Lange, Manuela Goohsen, Annett Stein, Birgit Bethge, Andrea Mader, Oliver Ferchland, Kathi Schlinke und Ramona Behrendt, Dirk Bethge. Sie alle haben schon im Vorfeld mit dafür gesorgt, dass wir unsere Meisterschaft erfolgreich durchführen konnten.

Floristen bei der Sachsen-Anhalt-Schau erfolgreich

Floristen bei der Sachsen-Anhalt-Schau erfolgreich

Unsere Floristen, die sich an der Sachsen-Anhalt-Schau auf der IGA Berlin 2017 beteiligt haben, waren überaus erfolgreich!  und zeigen tolle publikumswirksame Präsentationen.
DANKE  an alle Mitstreiter für die tolle Gemeinschaftsarbeit!

Allen voran Andrea Marchand und Oliver Ferchland, die neben der Hallengestaltung auch noch verschiedene Einzelarbeiten gestaltet haben und dafür neben Gold-, Silber- und Bronzemedaillen zwei große Preise errangen:
Große Goldmedaille der Deutschen-Bundesgartenschau- Gesellschaft (DBG) für eine farblich harmonische, klar strukturierte und präzise Gestaltung des Ausstellungsbeitrages

Ehrenpreis des Fachverbands Deutscher Floristen e.V. (FDF) für eine anmutige Darstellung des Sonnenunterganges über dem Meer mit floristisch unterschiedlich gestalteten Booten

Kerstin Dallmann, Floraldesign Dallmann Magdeburg wurde für ihre Sachsen-Anhaltinische Tafelrunde nicht nur mit Gold belohnt, sondern auch mit einer Großen Goldmedaille der Deutschen-Bundesgartenschau- Gesellschaft (DBG) für die floristisch-gestalterische Übersetzung der Biographien kulturhistorischer Persönlichkeiten Sachsen-Anhalts.

Die Ausstellergemeinschaft Blumen-Pommerenke & Grüner Leichtsinn errang für ihren Kaffeeklatsch Gold und einen Ehrenpreis des Fachverbandes Deutscher Floristen e.V. (FDF) für eine außergewöhnliche florale Einladung zum “Kaffeeklatsch”

Goldmedaillen für ihre Gestaltungen erreichten ebenfalls:

Schloss-Floristik Bethge, Flechtingen: Wörlitzer Park – Immer einen Ausflug wert

Blumen Schirling, Weißenfels: Saale-Unstrut: Eine Region aus Wein und Stein

“Ihre Blumenfreundin” Karin Blume Michellitz , Halberstadt: Der Teufelsstein am Halberstädter Dom

Silber ging an Karina Ueckert von der Floralakzent Andrea und Max Marchand GbR: Die Dorfgemeinschaft des Burger Ortsteils Reesen

Herzlichen Glückwunsch euch allen!

Kerstin Dallmann, Floraldesign Dallmann, Magdeburg

Große Goldmedaille: Kerstin Dallmann, Floraldesign Dallmann, Magdeburg