Juniorcup 2018

Juniorcup 2018

Juniorcup 2018 der Floristen am 1.3. in Magdeburg

Unser Juniorcup in Magdeburg hat eine lange Tradition. Erstmals findet er dieses Jahr nicht am Wochenende, sondern zum meteorologischen Frühlingsanfang am Donnerstag, den 1. März im Blumengroßmarkt Magdeburg statt.

Thema: Trauerfloristik im Frühling

Der Wettbewerb dient der Prüfungsvorbereitung. Eine Teilnahme ist auch für das 1. und 2. Lehrjahr möglich. Es erfolgt eine getrennte Bewertung für das 3. Lehrjahr.

Folgende 3 Aufgaben stehen auf dem Programm:

  1. Strauß als Kondolenzstrauß
  2. Komplexe Prüfungsaufgabe – Kranz
  3. Gesteckte Gefäßfüllung – Altarschmuck

Die komplette Ausschreibung ist hier nachzulesen und downloadbar: KLICK

Unterstützt werden wir dankenswerterweise von Fleurametz, Landgard Cash & Carry und Landgard Floristik. Auch Smithers OASIS konnte als Sponsor gewonnen werden.

Auftakt zu weiteren Veranstaltungen

Wir freuen uns auf diesen Wettbewerb! Es wird der Auftakt für eine Reihe weiterer Aktionen des FDF Sachsen-Anhalt in diesem Jahr auf dem Magdeburger Blumengroßmarkt sein.

Wir stehen an diesem Tag auch für alle Fragen rund um den Verband zur Verfügung. Nun hoffen wir auf viele Besucher und Kunden, die  den Auszubildenden moralisch beistehen und mit uns ins Gespräch kommen.

 

 

 

BBS Halle beim Juniorflorist 2018 dabei

BBS Halle beim Juniorflorist 2018 dabei

Hallenser Floristen-Azubis beim Juniorflorist Leipzig dabei

Sandra Kallinich, Stefanie Kösling und Kristin Zander (alle 3. Lehrjahr der BBS Saalkreis) nahmen am 31.1.2018  am Juniorflorist Leipzig 2018, dem Auszubildenden-Wettbewerb des FDF Sachsen für das 3. Ausbildungsjahr Florist in Leipzig teil.

Gemeinsam mit Auszubildenden der BBS Wurzen und Dresden diente dieser Wettbewerb der effektiven Vorbereitung auf die Abschlussprüfung.

Stefanie Kösling von SARIfleur – Floristik, Pflanzenwelt, Wohnart wurde beste Teilnehmerin aus Halle. 🥇🥇🥇

Cornelia Pommerenke von Blumen-Pommerenke, Sandra Lange von Blumen Schirling und Dr. Angelika Becker unterstützten diesen Wettbewerb als Jurymitglieder.

Danke an den FDF Sachsen, dass unsere Hallenser Teilnehmer bei euch immer willkommen sind und danke für euer Engagement ! 

Danke an die Lehrer Petra Brosch und Dr. Angelika Becker, die mit großem Einsatz diese Wettbewerbe vorbereiten und unterstützen!

Die nächste große Aktion wird für die Hallenser die Teilnahme am floristischen Rahmenprogramm der Cadeaux in Leipzig sein.

Sachsen-Anhalts FDF-Vorstand neu gewählt

Sachsen-Anhalts FDF-Vorstand neu gewählt

FDF Sachsen-Anhalt hat neue Spitze

Ende Oktober 2017 fand in Magdeburg die jährliche Mitgliederversammlung des FDF Sachsen-Anhalt statt. Nach einem  spannenden Rückblick auf ereignisreiche Monate mit vielen Aktivitäten auf der IGA Berlin standen Vorstandswahlen auf dem Programm.

Kerstin Dallmann aus Magdeburg tritt die Nachfolge der langjährigen Präsidentin Andrea Marchand an. Neue Vizepräsidentin ist Sandra Lange aus Weißenfels. Im Amt bestätigt wurde Schatzmeisterin Birgit Bethge aus Flechtingen.

Mit Stolz konnten die Mitglieder auf ein erfolgreiches und sehr aktives Jahr 2017 zurückblicken. Insbesondere die Aktivitäten auf der IGA Berlin, wie die gemeinsamen Landesmeisterschaften mit dem FDF Berlin/Brandenburg und die Teilnahme an der Sachsen-Anhalt-Schau, brachten uns als zahlenmäßig kleiner Verband überregionale Aufmerksamkeit.

Ein großer Dank gilt unseren engagierten Mitgliedern, ohne die die unzähligen Aktivitäten nicht möglich wären.

 

Bildtext: v.r.n.l.: Sandra  Lange, Weißenfels (Vizepräsidentin) – Birgit Bethge, Flechtingen (Schatzmeisterin) – Kerstin Dallmann, Magdeburg (Präsidentin) – Andrea Marchand, Magdeburg

Floristen bei der Sachsen-Anhalt-Schau erfolgreich

Floristen bei der Sachsen-Anhalt-Schau erfolgreich

Unsere Floristen, die sich an der Sachsen-Anhalt-Schau auf der IGA Berlin 2017 beteiligt haben, waren überaus erfolgreich!  und zeigen tolle publikumswirksame Präsentationen.
DANKE  an alle Mitstreiter für die tolle Gemeinschaftsarbeit!

Allen voran Andrea Marchand und Oliver Ferchland, die neben der Hallengestaltung auch noch verschiedene Einzelarbeiten gestaltet haben und dafür neben Gold-, Silber- und Bronzemedaillen zwei große Preise errangen:
Große Goldmedaille der Deutschen-Bundesgartenschau- Gesellschaft (DBG) für eine farblich harmonische, klar strukturierte und präzise Gestaltung des Ausstellungsbeitrages

Ehrenpreis des Fachverbands Deutscher Floristen e.V. (FDF) für eine anmutige Darstellung des Sonnenunterganges über dem Meer mit floristisch unterschiedlich gestalteten Booten

Kerstin Dallmann, Magdeburg wurde für ihre Sachsen-Anhaltinische Tafelrunde nicht nur mit Gold belohnt, sondern auch mit einer Großen Goldmedaille der Deutschen-Bundesgartenschau- Gesellschaft (DBG) für die floristisch-gestalterische Übersetzung der Biographien kulturhistorischer Persönlichkeiten Sachsen-Anhalts.

Die Ausstellergemeinschaft Blumen-Pommerenke & Grüner Leichtsinnerrang für ihren Kaffeeklatsch Gold und einen Ehrenpreis des Fachverbandes Deutscher Floristen e.V. (FDF) für eine außergewöhnliche florale Einladung zum „Kaffeeklatsch“

Goldmedaillen für ihre Gestaltungen erreichten ebenfalls:

Schloss-Floristik Bethge, Flechtingen: Wörlitzer Park – Immer einen Ausflug wert

Blumen Schirling, Weißenfels: Saale-Unstrut: Eine Region aus Wein und Stein

„Ihre Blumenfreundin“ Karin Blume Michellitz , Halberstadt: Der Teufelsstein am Halberstädter Dom

Silber ging an Karina Ueckert von der Floralakzent Andrea und Max Marchand GbR: Die Dorfgemeinschaft des Burger Ortsteils Reesen

Herzlichen Glückwunsch euch allen!

Andrea Knutas ist neue Landesmeisterin der Floristen Sachsen-Anhalt

Andrea Knutas ist neue Landesmeisterin der Floristen Sachsen-Anhalt

v.l.n.r.: Laura Steinfeldt – 2. Platz S.-A., Thi Phuong Nhung Nguyen – 2. Platz B./B., Dominique Ostheeren – 1. Platz B./B., Andrea Knutas – 1. Platz S.-A., Anja Pommerenke – 3. Platz S.-A.

Andrea Knutas ist neue Landesmeisterin Sachsen-Anhalt

Die gemeinsamen Landesmeisterschaften der Floristen Sachsen-Anhalt und Berlin/Brandenburg fanden am 12.8.2017 auf der IGA Berlin 2017 statt. Für Sachsen-Anhalt starteten 3 Floristinnen im Kampf um den Titel “ Landesmeisterin 2017 „. Es war ein tolle Veranstaltung für alle!

4 Wettbewerbsaufgaben hatten die Teilnehmerinnen zu bewältigen.

  • Pflanzarbeit „Naturausschnitt“
  • Überraschungsarbeit „Brautstrauß“ (gesponsort von FleuraMetz)
  • Strauß „Ick bin een Berliner“
  • Floraler Raumschmuck „Nationen der Welt“

Am Ende eines spannenden Wettkampftages, dem viele IGA-Besucher beiwohnten, gab es nur glückliche Gesichter.

DANKE AN ALLE!  (mehr …)